Archiv für den Monat: Oktober 2019

Firmenkontakttag 2019

Von |2019-10-29T10:04:04+00:0029.10.2019|Kategorien: News|

Die IPP Ingenieurgesellschaft und die IPP ESN präsentierten sich am 23. Oktober mit einem gemeinsamen Stand auf Norddeutschlands größter, von Studierenden organisierter Jobmesse, dem Firmenkontakttag auf dem Campus der Fachhochschule Kiel. Wir bedanken uns bei dem Organisationsteam für ein gelungenes Event und bei den zahlreichen Besuchern für den interessanten Austausch über Karrierechancen. [...]

Kommentare deaktiviert für Firmenkontakttag 2019

International Hydrogen Symposium

Von |2019-10-23T17:18:35+00:0023.10.2019|Kategorien: News|

Das heute und morgen in der Hamburger Börse stattfindende International Hydrogen Symposium der IHK Nord und der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg ist mit mehreren hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmern prall gefüllt. IPP ESN ist dabei. Morgen wird IPP ESN die Ergebnisse ihrer Potenzialstudie Wasserstoffwirtschaft mit dem Ausschuss für Energie & Umwelt der IHK zu Lübeck diskutieren. [...]

Kommentare deaktiviert für International Hydrogen Symposium

Mobilitäts-BarCamp des Quartierskonzeptes Projensdorf

Von |2019-10-14T10:23:22+00:0014.10.2019|Kategorien: News|

Im Rahmen ihrer Beteiligung am energetischen Quartierskonzept für Kiel-Projensdorf moderiert IPP ESN am Dienstag, den 22. Oktober ein BarCamp zum Thema „Intelligent mobil im Wohnquartier“. Beim BarCamp sind die zu bearbeitenden Aspekte des Themas nicht vorgegeben, sondern werden von den Beteiligten selbst eingebracht und entschieden. BarCamps sind also ein hochgradig partizipatives Verfahren zur Einbeziehung der [...]

Kommentare deaktiviert für Mobilitäts-BarCamp des Quartierskonzeptes Projensdorf

Nordfriesland als Wasserstoffregion

Von |2019-10-02T16:07:15+00:0002.10.2019|Kategorien: News|

Am 1. Oktober wurde von IPP ESN gemeinsam mit Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen und Sina Clorius von der Netzwerkagentur EE.SH die Potenzialstudie Wasserstoffwirtschaft der Presse und damit der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Presseerklärung finden Sie hier.

Kommentare deaktiviert für Nordfriesland als Wasserstoffregion
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen Akzeptieren und schließen