Errichtung eines Biomasseheizkraftwerk und einer BHKW-Anlage

//Errichtung eines Biomasseheizkraftwerk und einer BHKW-Anlage
Errichtung eines Biomasseheizkraftwerk und einer BHKW-Anlage2018-08-03T14:22:04+00:00

Projektbeschreibung

Um die gesamtwirtschaftlichkeit und die Umweltbilanz der Fernwärmeversorgung bei gestiegener Abnahme weiter zu verbessern, wurde das bestehende Heizwerk um weitere Kraftwärme-gekoppelte Erzeugungskapazitäten erweitert.

Errichtet wurden ein Biomasseheizkraftwerk in Verbindung mit einer ORC-Turbine sowie zwei BHKW-Module. Zur Substitution fossiler Brennstoffe setzen die Stadtwerke Parchim beim Betrieb vollständig auf den Einsatz von CO2-neutralem Waldrestholz.

Leistungsumfang

  • Planung der Energiezentrale bestehend aus
  • Energiewirtschaftliche Betrachtung zur technischen und wirtschaftlichen Dimensionierung der Erzeugerkapazitäten
  • Einholung aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen.
  • Planung der Aufstellung und der Einbindung Aller Erzeugeranlagen einschließlich der gesamten Anlagenperipherie
  • Dimensionierung und Planung der gesamten Anlagenhydraulik
  • Umfangreiche technologische Lüftungstechnik
  • Schaffung einer übergeordneten Automatisierungstechnik
  • Einbindung der Pufferspeicheranlage
  • Starkstromanlagen inklusive Trafostation
  • Betreuung der Maßnahme als Generalplaner bis zur Inbetriebnahme und Übergabe
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen Akzeptieren und schließen